17.01.2019 | Plastik kommt nicht in die Tüte --- Lehrreiche Abfallberatung

Gleich eine Doppelstunde hatten die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 6.2 eine besondere Art von Unterricht.

Das Thema lautete „Plastik - kommt nicht in die Tüte“. Referentin Sonja Müller brachte den Kindern anschaulich näher, was Plastik ist, wie es hergestellt wird und vor allem welche Auswirkungen der weltweit hohe Konsum von Plastik auf Mensch und Natur hat.

Am Ende kamen den Schülern viele Ideen, was jeder Einzelne zur Vermeidung von Plastik tun kann und was sie deshalb in ihrem Alltag in Zukunft ändern könnten.

Bericht und Bilder:

Christina Prestel, Geographie-Lehrerin