17.02.2017 | Knirps-Theater bringt Jugend Französisch spielend bei

Frédéric Camus und Astrid Sacher verpassen Schülern von Ehinger Gemeinschafts- und Realschule Motivationsschub

„Il faut enregistrer la valise“, sagt der Flugbegleiter. (Foto: ef )

Können Schüler nach eineinhalb Jahren Unterricht in Französisch einem Theaterstück in der nicht einfach zu erlernenden Sprache folgen? Sie können, wenn es so geschieht, wie am Donnerstagvormittag in der voll besetzten Mensa der Ehinger Längenfeldschule.

Hier folgten rund 90 Schüler der Klassenstufen sechs bis acht von der Längenfeld-Gemeinschaftsschule und von der Realschule Ehingen eineinhalb Stunden lang gebannt der spannenden Handlung des von zwei Schauspielern des Knirps-Theaters in Bad Ems präsentierten Stücks „Ah, ça alors!!!“. Gesprochen wurde vorwiegend Französisch und Teile des Publikums an zwei Stellen in das Geschehen mit einbezogen.

Das Theaterstück ist in einfachem und auch für Anfänger verständlichem Französisch gehalten, ohne dass die Sprachqualität darunter leidet. Dafür sorgt die gepflegte Aussprache des in Paris aufgewachsenen Schauspielers Frédéric Camus. Wie beim Sprachunterricht im Fernsehen ergeben sich verständnisfördernde Wiederholungen bei spaßigen Dialogen von Partnern verschiedener Nationalität. Diese verkörpern Astrid Sacher als deutsche Austauschschülerin in Paris und Frédéric Camus als Flugbegleiter, Kellner, Polizist und Professeur. „Hier j’étais bête“ heißt nicht „Gestern war ich im Bett“, sondern „Gestern war ich dumm“. Das haben Melissa und Lara von der 8c sowie Lasse, Stefano, Michael und Jonas von der 8d der Realschule so gut begriffen wie ihre Kollegen von der Gemeinschaftsschule. Sehr beeindruckt von der Aufführung zeigten sie sich am Ende. Hat das Schauspiel den jungen Leuten doch einen enormen Motivationsschub versetzt. Noch eifriger als bisher werden sie jetzt jede Gelegenheit nutzen, ihr Französisch zu praktizieren, bis es fließend von alleine läuft. „Traut euch!“, ermutigte sie Astrid Sacher

(Schwäbische Zeitung, 17.02.2017)