An wen wende ich mich, wenn ich mit Maßnahmen und dem Vorgehen der Schule (als Institution / der Schulleitung) nicht einverstanden bin?

Grundsätzlich wollen wir diese Fragen immer vor Ort lösen: Erstansprechpartner ist die Schulleitung. Von der Schulaufsicht ist das Staatliche Schulamt Biberach, im Fall der Längenfeldschule, Frau Schulamtsdirektorin Goller, zuständig. Das Schulamt wird immer eine Lösung vor Ort in Ehingen suchen und kann in Fällen, in denen keine Lösung vor Ort möglich ist, klärend vermitteln.