An wen wende ich mich, wenn ich mein Kind aufgrund dringlicher Termine vom Unterricht abmelden muss / möchte?

Grundsätzlich immer an die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer. Bei Beurlaubungen vom Unterricht bei mehr als zwei Tagen muss immer der Antrag schriftlich über die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer an die Schulleitung gerichtet werden. Erst mit einer schriftlichen Genehmigung der Schulleitung ist eine Beurlaubung vom Unterricht möglich. Bitte bedenken Sie, dass bei nicht genehmigten außergewöhnlichen Fehlzeiten (z.B. vorzeitiger oder verlängerter Urlaub) das Fehlen an das Ordnungsamt der Stadt Ehingen gemeldet wird und entsprechend geahndet wird.

Das notwendige Antragsformular für eine Beurlaubung Ihres Kindes erhalten Sie im Sekretariat.