Ab wann wird eine schriftliche Entschuldigung benötigt?

Die Entschuldigungspflicht ist spätestens am zweiten Tag der Verhinderung mündlich, fernmündlich, elektronisch oder schriftlich zu erfüllen. Im Falle elektronischer oder fernmündlicher Benachrichtigung der Schule ist die schriftliche Mitteilung binnen drei Tage nachzureichen. Bitte immer an die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer adressieren (s. jeweilige Mail-Adresse auf der Homepage, unter „Kollegium“). Alles Nähere regelt im Einzelfall die Klassenlehrerin/ der Klassenlehrer.