10.12.2015 | Was man als Kind noch kann

Dr. Dietmar Schubert gab heute eine Unterrichtsstunde in der Längenfeldschule.

Als Kind können wir noch relativ leicht den Schneidersitz, Liegestütze, haben Balance und Ausdauer. Doch mit der Zeit verlieren wir diese Fähigkeiten. Wie man auch noch bis ins hohe Alter seine Beweglichkeit und Kraft behalten kann, zeigte heute Vormittag Dr. Dietmar Schubert 50 Kindern der Längenfeldschule.

Unter seiner Anleitung lernten sie, den eigenen Puls zu finden und nach dem Training richtig zu messen. In einer Unterrichtsstunde erprobtem die 7. und 8. Klässler, wie fit sie tatsächlich sind und was sie tun können, um als Erwachsene gesund zu bleiben.

(wir-sind-ehingen.de, 10.12.2015)